Karriere

Bernd Staber

Bar-Manager

Bernd Staber stammt aus dem Burgenland ab. Somit muss es einen auch nicht wundern, dass er sich mit guten Tropfen bestens auskennt und als fundierter Kenner sein Wissen gerne in Form eines erlesenen Drinks serviert.

Nach der Hotelfachschule zog es Bernd Staber sofort in die besten Häuser. Er begann 2001 seine Karriere als Bar-Keeper in einem 5-Sterne-Hotel in der Steiermark und wechselte 2003 auf ein Schiff, wo er vier Jahre lang für Drinks auf 5-Sterne-Niveau sorgte. 2007 bezog er erstmals eine Management-Position als Bar-Manager in Italien und wechselte nach einer kurzen Anstellung als Winter Assistant Bar-Manager in Österreich, schließlich nach England. Von 2007 bis 2009 war Bernd als Bar-Manager zunächst im englischen Süden im Einsatz, bis es ihn schließlich in den schottischen Osten zog, wo er bis 2013 eine Whiskey-Kollektion ausbaute. 2013 führte ihn der Weg schließlich nach Kitzbühel und seit 2017 ist er als Bar-Chef beim Stanglwirt ein gerne konsultierter Experte, wenn es um Whiskey geht.

Das könnte dich auch noch interessieren

Bestens bewertet

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...